• Die neuen Frühjahrstitel
 

DVD € 20,00

 

Hörbuch 7 CDs, € 19,99

Empfehlung

EUR 14,99

 

EUR 22,00

 

 

EUR 22,00

 

 

Ein deutscher Rebell

Winkler ist ein phantastischer Erzähler

Ragdoll

Detective William Oliver Layton-Fawkes, genannt Wolf, ist ein harter Hund. Ihn kann, so glaubt er, nichts mehr erschüttern. Doch dann wird der Mordermittler in London an einen Tatort gerufen, der so "dekoriert" ist, dass selbst Wolf erstarrt: Kurz über dem schönen Dielenboden, an Hunderten Fäden hängend, schwebt eine nackte Leiche. Doch es ist nicht eine Leiche, wie Wolf schnell feststellt: "Im Näherkommen fielen ihm die groben Stiche auf, die die nicht zueinander passenden Körperteile zusammenhielten. Eine Leiche. Und sechs Opfer." Eine Flickenpuppe, eine "Ragdoll". Zeitgleich wird Wolfs Frau eine Liste zugespielt, auf der sechs weitere Morde, darunter einer an Wolf selbst, angekündigt werden. Der genaue Todeszeitpunkt inklusive. Für Wolf beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn der Ragdoll-Mörder ist der Polizei stets einen Schritt voraus. "Ragdoll - Dein letzter Tag" ist nicht nur Daniel Coles Debüt, das bereits in 34 Länder verkauft wurde, sondern auch der Auftakt zu einer Thriller-Reihe des Autors.

                                                            

                                                             € 25,00

 

'Als Peri auf dem Weg zu einer Dinnerparty in Istanbul auf offener Straße überfallen wird, fällt ein Foto aus ihrer Handtasche ein Relikt aus ihrer Studienzeit in Oxford. Daraufhin wird sie von der Erinnerung an einen Skandal eingeholt, der ihre Welt für immer aus den Fugen gehoben hat. Elif Shafak verwebt meisterhaft Fragen der Liebe, der Schuld und des Glaubens und erzählt, wie der Kampf zwischen Tradition und Moderne die junge Frau zu zerreißen droht.' (Verlag Kein & Aber)

 

                                                               

                                                                € 26,00

 

'Julia und Jacob Bloch, die mit ihren drei heranwachsenden Söhnen in Washington, D.C. wohnen, haben ein Problem. Genauer gesagt, sie haben viele Probleme: Jacobs hochbetagter Großvater soll ins Altersheim, will aber nicht, ihr ältester Sohn droht von der Schule zu fliegen, dabei wollen sie in ein paar Wochen seine Bar Mizwa feiern.
Geplant ist ein großes Familienfest, zu dem auch die Verwandtschaft aus Israel anreist, was die angespannte Stimmung im Hause Bloch weiter anheizt. Und dann macht Julia eine Entdeckung, die alles infrage stellt, ihre Ehe, ihre gemeinsamen Werte, die Zukunft der Familie ... Während sich die häusliche Krise zuspitzt, dräut am Horizont ein globales Desaster: Ein katastrophales Erdbeben im Nahen Osten führt zu einem gewaltigen internationalen politischen Konflikt, der auch die Familie Bloch im Kern trifft.
'Hier bin ich', Jonathan Safran Foers erster Roman seit elf Jahren, wirft die Frage auf: Wie groß ist die Kluft zwischen dem Leben, das wir führen, und dem Leben, das wir führen wollen?' (Verlag Kiepenheuer & Witsch)

 
 

Kontakt

 

 

AP-Buch GmbH

Neue Poststraße 13

85598 Baldham


Tel. 08106 / 369414

Fax 08106 / 369415

E-mail: info@ap-buch.de

 

 

Öffnungszeiten:

Mo - Fr   9.00 - 18.30

Sa           9.00 - 13.00




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
Rechnung Voucher
paypal
Öffnungszeiten

      

Bestellungen bis 17.00 Uhr liegen in der Regel am nächsten Vormittag für Sie bereit.